Vegan Beauty Basket Unboxing März 2016

Endlich! Sie ist da. Seit Tagen freue ich mich auf meine Vegan Beauty Basket und sie ist diesmal besonders toll.
Vegan Beauty Basket März 2016
Die Basket enthält heute 6 Produkte, 3 davon in Originalgröße & 3 in einer Sondergröße und hat einen Gesamtwert von über 66€ (UVP)! Ein Produkt durfte man vorab wieder personalisieren. Zusätzlich lag ein Flyer von Deutschland is(s)t vegan und die März / April Ausgabe des Vegan World Magazins bei.
Wie immer war die Box liebevoll verpackt und enthielt wieder eine dieser süßen Katzenpostkarten. ❤

So, und nun zum Inhalt der Basket:

Eksay Bergamot Rose Deodorant 30ml / 7€ UVP
Fazit: Diese Produkt durfte man vorab personalisieren und ich habe mich für die Duftrichtung „Bergamot Rose“ entschieden. Diesen Duft kann ich nicht einfangen, mal schnuppert es zuckrig süß, wie Kaugummi, dann wieder herb. Manchmal auch einfach nur lieblich frisch. Je öfter ich diese Dose öffne und daran rieche, um so unheimlicher wird sie mir. Wird jedenfalls getestet und ich bin gespannt, welchen Duft ich dann erschnuppern werde. 😉
Vegan Beauty Basket März 2016
MICHAEL DROSTE-LAUX – Basisches Edelsteinbad 60g / 2,50€ UVP
Fazit: Ok, so Basenkram ist mal so rein gar nix für mich 😉 Da ich aber total gerne bade, darf es das nächste mal mit in die Wanne.

Beim nächsten Produkt musste ich sehr lachen. Wieso & Warum – drum für euch der Screenshot ❤
High Droxy Vegan Beauty Basket

HighDroxy Face Serum 15ml / 34€ UVP
Durch die milde und zugleich hochwirksame Exfoliation der enthaltenen Mandelsäure unterstützt HighDroxy Face Serum die Erneuerung der oberen Hautschichten – für reinere, glattere, klarere Haut und einen ausgeglichenen Hautton. Niacinamid wirkt Rötungen und Pigmentflecken entgegen und stärkt nachhaltig die Hautbarriere. Der Hydro-Komplex mit 6 feuchtigkeitsbindenden Wirkstoffen erhöht den Feuchtigkeitsgehalt der Haut dauerhaft und macht sie praller.
Fazit: Ich hatte mir bereits Proben des Serums bestellt und schleiche seit Monaten um die Produkte von HighDroxy herum. Die Lobeshymnen von KonsumKaiser haben mich natürlich zusätzlich angefixt. Alle Produkte sind vegan und ab April gibt es ein neues Produkt mit LSF. Den B Calm Balm gibt es derzeit noch für 39€, ab 1. April erhöht sich der Preis auf 49€. Da ich mit dem BHA von Paula´s Choice leider gar nicht klar komme – meine Haut trocknet zu sehr aus – freue ich mich besonders über dieses Serum. Die Proben habe ich sehr gemocht und vertragen und freue mich, dieses Produkt nun in meine Nachtpflege einbauen zu dürfen.
(Achtung! Chemische Peelings = täglich Sonnenschutz auftragen! Täglicher Sonnenschutz ist zudem die beste Anti Aging Pflege.)Highdroxy Vegan Beauty Basket 2016
Vegan Beauty Basket März  Veganer Lidschatten
puroBIO – Eye Shadow Palette 3.5g / 12,99€ UVP
Fazit: Von der Italienischen Naturkosmetik Marke habe ich bereits einen Eyeliner , den ich sehr liebe. Die Farben sind super pigmentiert und ich habe mich sofort in den kupferfarbenen Lidschatten verliebt. Ein ganz toller gold-orange-kupfer Ton. ❤ Darauf steh ich, ich liebe Lidschatten in Kürbis-Orange-Kupfer Tönen <3. Ein wirklich sehr schöne Palette.
Vegan Beauty Basket 2016 märz
Evolve Organic Beauty African Orange Wash 60ml / 4,50€ UVP African Orange Lotion 60ml / 5,50€ UVP
Fazit: Evolve mag ich. ❤ Allerdings sagt mir hier der Duft so gar nicht zu. Ggf. muss ich wie beim Deo öfter daran schnuppern 🙂

Fazit zur Box: Die Basket hat mich noch nie enttäuscht und hat stets mit gelungen Boxen überzeugt. Die März Ausgabe gefällt mir besonders gut. Super Zusammenstellung, eine bedachte Auswahl und tolle Produkte. Eine wirklich sehr schöne & wundervolle Box. Zum Mutter-/ Vatertag gibt es je eine „Sonderbox“ zu bestellen. Da ich Mama von drei Fellnasen bin, habe ich mir die Mamabox gegönnt. 🙂

Die Basket erscheint monatlich und könnt ihr hier bestellen —-> veganbeautybasket

Advertisements

5 Gedanken zu “Vegan Beauty Basket Unboxing März 2016

  1. Wie großartig ist das denn?! Das HydroxySerum hach. Ich habe hier ’ne Probe, mich bisher aber nicht so ran getraut. Ich bin mit dem PC AHA nicht so gut zurecht gekommen, aber BHA läuft sehr gut. Allerdings ist Mandelsäure ja sehr mild, ich sollte es endlich mal ausprobieren. PuroBio finde ich auch großartig: ich hatte schon einen Lipliner und auf der Vivaness das Quad bekommen. Der Kupferton ist auch mein liebster.
    Basische Bäder; der Sinn hat sich mir noch nie erschlossen.
    Ich finde es echt schade, dass ich mir die Box bzw. Basket nicht bestellen kann. In Sachen Pflege sind da leider immer auch Produkte mit Inhaltsstoffen drin, die ich meide. Da hat das wenig Sinn.

    Gefällt mir

  2. so unterschiedlich sind wir 🙂 mit aha hab ich null probleme, im gegenteil 🙂

    ja, bei überraschungsboxen hat man leider oft pech – gerade wenn man etas anspruchsvoller ist.
    dennoch war bis jetzt keine box von der basket dabei, die ich bereut hätte. da immer produkte drin waren, die ich brauchen konnte.
    gesichtskram, hier achte ich besonders auf die incis, verschenke ich meist oder versteigere ich in einer gruppe, deren erlös zu 100% bei geretteten tieren landet 🙂 somit winwin ❤

    Gefällt mir

  3. Pingback: Reizarme Gesichtspflege vegan & tierversuchsfrei | zauberisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s