nu3 Insider Club – Vegan Treat Box März 2016

Vor wenigen Tagen hat mich meine allererste nu3 Insider Club „Vegan Treat Box“ erreicht. Die Box bekam ich kostenlos zur Verfügung gestellt und hatte keine Ahnung, was mich inhaltlich erwarten wird.

nu3 Vegan Box
Die Box kam liebevoll verpackt per Hermes zu mir und mein kleiner neugieriger Yoshi wollte natürlich beim Auspacken helfen. 🙂
Die Box enthielt 5 Produkte in Originalgröße und drei Kärtchen mit Rezepten für einen Rote Beete Salat, Crunchy Chiaparfait und Chia Chocolate Chip Cookies.
nu3 Rezepte
Kommen wir zum Inhalt der Box:
Nu3 Maca Pulver 125g
Das Pulver ist in Bioqualität und kann lt. Produktbeschreibung in Smoothies, Gebäck, Süßkram oder sogar Suppen verwendet werden.
Fazit: Vor Jahren habe ich mich mal an Maca Pulver versucht und konnte es nicht leiden. Dieses schnuppert lieblich und herb zugleich und ich habe es „pur“ in Wasser aufgelöst probiert. Pur ist es definitiv NICHT mein Geschmack. Allerdings kann ich es mir in Süßspeisen gut vorstellen und sogar in herzhaften Suppen.
Nu3 Maca und Chia Mehl
nu3 Chiamehl 250g
Zum Binden von Saucen oder Suppen, als Ei-Ersatz und zum Backen von Brot kann dieses Mehl in Bioqualität verwendet werden.
Fazit: Es schmeckt „pur“ gut und ich habe sofort damit gekocht. Es gab Maisküchle und ich hab natürlich vergessen ein Foto zu knipsen, weil der Hunger mal wieder größer war. 😦 Drum leider nur das Rezept:
2,5 Esslöffel Chiamehl mit Wasser quellen lassen
2 Dosen Maiskörner + etwas von dem Sud aus der Dose
eine Handvoll Haferflocken & etwas Mehl
Salz, Pfeffer, Kräuter
Alles vermengen und kleine Kugeln formen, diese in der Pfanne flach drücken und goldbraun von beiden Seiten braten.
Dazu ein Dip aus etwas Senf, Öl, Pariser Pfeffer, Salz, Zitronensaft und Sojajoghurt
Lecker! ❤

nu3 Vegan Box März 2016

Lovechock Mylk Cranberry/Buchweizen Schokolade
Zarte Schokolade basierend auf feiner Haselnuss-Creme verfeinert mit getrockneten Cranberries und knusprigem Buchweizen. Super schokoladig: Mit einem Kakaoanteil von mindestens 70 %. Mit der natürlichen Süße aus Bio-Kokosblüten-Nektar.
Fazit: Ich kenne bereits die Riegel und muss gestehen, ich kann sie nicht leiden. Mir schmecken die einfach nicht. Daher war ich etwas zögerlich bei der Schokolade und hatte keine großen Hoffnungen. Pustekuchen! Diese bio & fair Schokolade schmeckt verdammt geil. Richtig lecker und absolut zu empfehlen. ❤

CLIF Bar Coconut Chocolate Chip Riegel
Fazit: Lecker! ❤ Ich liebe ja den CLIF Bar White Chocolate Macadamia, Riegel und habe davon immer einen in der Tasche. Der Coconut Chocolate Chip schmeckt mir zwar nicht ganz so gut, aber wird definitiv nachgekauft. Das tolle an diesen Riegeln ist ja, man ist über Stunden satt ohne sich „voll“ zu fühlen. ❤

Spice for Life Bio-Fruchtpulver Himbeer 60 g
Fazit: Mein Highlight und wird definitiv wieder gekauft. Es schmeckt unglaublich lecker und hat einen unbeschreiblich tollen Duft. Das Gefriergetrocknete Himbeer Pulver in Bioqualität habe ich mir bereits in Getränke oder pures Wasser gerührt und meine Salatdressings damit gepimpt. Ich gestehe, ich esse es sogar „pur“. Die Dose lebt hier nicht lange – ich brauch bald Nachschub 🙂

Fazit zur Box: Ich habe mich riesig gefreut und kann (bis auf das Maca, da bin ich noch unsicher) alles gebrauchen. Super Produkte und eine tolle Zusammenstellung. Danke, dass ich diese tollen Produkte kennen lernen und ausprobieren durfte. ❤

Alle Produkte könnt ihr im Shop von nu3 erwerben.

Advertisements

3 Gedanken zu “nu3 Insider Club – Vegan Treat Box März 2016

  1. hello 🙂
    ich habe auch eine nu3 Insider Box erhalten, aber die FitnessBox und liebe sie! Es ist schon die zweite Box, die ich von nu3 erhalten habe. Ich hatte das Maca Pulver auch drin, aber weiß nicht so recht.. ich mag den Geschmack nicht wirklich!
    Der Cliff Bar ist echt lecker, aber es gibt bessere finde ich 😀 satt macht er aber total!
    Dann hatte ich noch reine Erdnussbutter drin, die ist echt geeeeeeeenial! ich liebe sie!!

    Würde mich freuen, wenn du mich auch mal auf meinem Blog besuchen kommst 🙂

    xoxo, L.
    ——————
    http://www.LiyahGoesHollywood.de

    Gefällt mir

  2. Ich hatte mir die Box bzw. deren Inhalt schon auf The Bird’s New Nest angeschaut und finde sie echt gut. Ausser die Lovechock, die schmeckt mir irgendwie nicht so. Einen Cliff Bar sollte ich endlich mal probieren.
    Ist das die Box, für die man sich bewerben muss?

    Gefällt mir

  3. ja, genau. musst du dich bewerben. gibt verschiedene boxen, auch mit beauty – da die aber nicht rein vegan ist, kam sie für mich nicht in frage 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s