Sonnenschutz – Holy Grail

Die Suche nach dem perfekten Sonnenschutz hat lange gedauert. Aber ich habe ihn endlich gefunden!

Lange Zeit war ich glücklich mit der Extra Care Non-Greasy Sonnencreme LSF 50 von Paula’s Choice und der Eco safety perfect waterproof sunblock SPF50+ PA+++ von Innisfree. Naja, glücklich nicht wirklich – denn ich befand mich stets auf der Suche nach Alternativen. Die Non-Greasy konnte ich nie im gesamten Gesicht auftragen, da meine Augen brannten & weinten und auch die Innisfree fühlte sich nie perfekt an. Konnte ich kein Make-up drüber tragen, Concealer musste ich vor der Creme auftragen und wie sehr sie meiner Haut letztendlich geschadet hat, durfte ich erst vor knapp einem Monat erfahren.

Mein Hautausschlag, vor über einem Monat, animierte meine Suche & das Überdenken mancher Produkte. Bis heute konnte der Hautarzt keine Ursache benennen, aber dankbar bin ich dennoch. Meine Haut ist mittlerweile prall, straff und unglaublich weich. Viel habe ich gar nicht geändert, im Gegenteil. Ich habe lediglich ein paar Produkte ausgetauscht und mich von zig angefangenen & noch verschlossenen Sonnenschutz Produkten getrennt und meine Liebe für Bioderma entdeckt. Die Innisfree hat meine Haut auf Dauer unsagbar ausgetrocknet und ihr mehr geschadet, als sie vor UV & co beschützt. Dank des Ausschlages, leidet mein Gesicht vermehrt unter Rötungen, die langsam – sehr sehr langsam – schwinden, immerhin blieb keine Narbe von den Pusteln zurück – drum leb ich gerade gern mit den Rötungen.

zauberisch sonnenschutz

Meine Mischhaut ist trocken, sensibel und neigt zu leichten Rötungen. Meinen Holy Grail fand ich in diesen drei Bioderma Produkten ❤

Cicabio SPF 50+
Photoderm AR SPF 50+
Photoderm MAX Ultra-fluide teinte claire SPF 50+

Die getönte Ultra-fluide mag ich am liebsten. Sie lässt sich nicht nur toll schichten, sondern trägt sich unglaublich geschmeidig und die leichte Tönung kaschiert kleine Rötungen. Wenn meine Haut besonders trocken ist nutze ich die Cicabio und wenn ich bereits mit Rötungen erwache die AR Creme. ❤

Zusätzlich nutze ich täglich in meiner Gesichtsroutine die Cicabio Pflege Creme. Seit ich auf den Paula's Choice und Innisfree Sonnenschutz verzichte und den neuen Schutz anwende, fühlt sich meine Haut unsagbar weich an.

Hier brennt nichts in den Augen, ich kann Concealer & Make-up tragen – ohne faltig & vertrocknet auszusehen und fühle mich jünger. ❤

Wieso ein Make-up oder ein Puder mit SPF nicht ausreicht, könnt ihr hier nachlesen:
Does sun protecting make-up really work? More and more brands claim they can stop sun damage. Our experiment shows the worrying truth

Sonnenschutz Körper zauberisch

Für meinen Körper nutze ich nun den Schutz von Paula (hab ich vorher schon, nur da teilweise auch im Gesicht), den Pure Skin 30 von Rossmann und für meine Hände den Ombia LSF30 Sensitiv Sonnenbalsam von Aldi. Die Filter der Aldi Creme sind suboptimal und hier zitiere ich meine liebe TotalÜberbewertet „Julia ja, Octocrylene stabilisiert Avobenzon zwar etwas, aber nicht so gut wie z.B. Tinosorb S. Deswegen ist die Creme auch nichts für mein Gesicht. Körper nachcremen ist okay für mich. Avobenzon alleine ist super instabil, deswegen mag ich Sonennschutzprodukte nicht, die nur aus Octinoxate, Ethylhexyl Salicate und Avobenzon bestehen. Da ist man dann nach 2 Stunden definitiv nicht mehr gut geschützt.“
Da ich ständig meine Hände wasche und so oder so ständig creme, passt das also perfekt. ❤ Eine zweite Flasche werde ich mir allerdings nicht besorgen, dann lieber einen kleinen Vorrat der Pure Skin von Rossmann sichern. Die mag ich mittlerweile sehr gern.

Ich bin endlich glücklich mit meiner Haut & meinem gewählten Sonnenschutz. Das fühlt sich so unfassbar "auf Wolke 7 schwebend an" – ich kann s euch gar nicht anders beschreiben. ❤

Hier nochmal eine kleine Zusammenfassung, wieso man jeden Monat in einen guten Sonnenschutz investieren sollte:
Wieso nutzt du Sonnencreme? Es scheint doch gar keine Sonne!

sonnenschutz zauberisch

Advertisements

5 Gedanken zu “Sonnenschutz – Holy Grail

  1. Schöner Blogpost! Ich bin auch noch inmer auf der Suche nach dem Richtigen Sonnenschutz für mich. Bioderma ist tierversuchsfrei, darauf Lege ich viel Wert, vielleicht schaue ich mir die Produkte auch mal an.

    Gefällt mir

  2. Oh wie schade, dass die Innisfree bei dir nicht funktioniert! Bin damit an sich sehr zufrieden…. Welche der drei Bioderma findest du denn am besten? Hatte davon noch gar keine.

    LG Valandriel

    Gefällt mir

  3. Klasse! Danke für die Tipps! Ich habe bis jetzt immer ein wenig Struggle die richtige Sonnenpflege für das Gesicht zu finden und werde deine Favoriten mal ausprobieren.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s