Cremekampagne

In meiner Dezember „Vegan Beauty Basket“ war ein Produkt von Cremekampagne enthalten. Wer oder was ist das eigentlich?
Cremekampagne ist eine kleine Manufaktur aus Berlin und bietet reizfreie Hautpflege. Bis auf folgende Produkte: Creme Zwei, Creme Drei und Handcreme Spezial, ist der Shop vegan. Die Produkte enthalten keine Duftstoffe, keinen bösen Alkohol und auch sonst verzichtet Cremekampagne auf Mineralöl, Silikone, Farb- und Hilfstoffe, Parabene und PEG- oder sulfathaltige Rohstoffe. Wann immer es möglich ist, werden pflanzliche Rohstoffe aus kontrolliert-biologischem Anbau eingesetzt.
CremeKampagne
Auf Wunsch kann ätherisches Öl hinzugefügt werden. Die Rohform, eines jeden Produktes, ist jedoch clean und das gefällt mir besonders. Alle Produkte werden frisch hergestellt und haben eine Mindesthaltbarkeit von knapp 3 Monaten.
cremekampagne
Der Shop von CremeKampagne bietet für jeden Hauttyp und Geschmack etwas. Ich konnte mich (wie immer) nicht entscheiden und nahm Kontakt auf. Frau Raether antworte mir sehr schnell & freundlich und ich klärte ab, ob es auch möglich sei „Probiergrößen“ zu bestellen. Natürlich & so entschied ich mich für folgende Produkte:

Aloe Vera Tonic 50ml
Probe Hyaluronfluid unkons.
Probe Hydrofluid null
Probe Sanddornfluid
Probe Cremefluid 3
Probe Ölgel unendlich
Körpermilch eins 100ml
Lippenpflege Rosenrot
Cremekampagne
Die Probiergrößen enthalten zwischen 7ml und 15ml und kosten einen Euro. Der Versand erfolgte per Hermes und ich freute mich riesig, als das Paket bei mir eintraf. Die Produkte (bis auf das Ölgel- da Probiergröße) befinden sich im praktischen & hygienischen Pumpspender (mag ich ❤ ) und sind vom Design schlicht gehalten. (Das gefällt meinem Freund.)

Neben dem Aloe Vera Tonic ( 4,90€ /50ml) gibt es eine Reinigungsmilch, ein Reinigungsfluid und ein Waschgel im Shop von CremeKampagne. Das Tonic enthält neben Aloe Vera u.a. auch Niacinamide <3. Auf der Homepage ist noch Allantoin vermerkt, jedoch befindet sich dieses nicht mehr in meinem Produkt. Ich befeuchte grundsätzlich mein Gesicht, so lässt sich eine Creme, Öl oder Serum besser auftragen. Unter der Kategorie „Feuchtigkeit“ habe ich mich für das Hyaluronfluid unkons. 11,90€, das Hydrofluid null 10,90 und das Sanddornfluid 12,90€ entschieden. Das Sanddornfluid (enthält auch Niacinamide ❤ ) finde ich großartig und werde ich mir definitiv nachkaufen. Bei den Pflegeemulsionen habe ich mir das Fluid drei (12,90€) ausgesucht. „Eine leichte Pflegeemulsion für trockene oder zu Allergien neigende Haut – vegan und ohne klassische Emulgatoren.“ Mein Freund (hat trockene & sensible Haut) durfte bzw. musste diese natürlich gleich testen und hat sie für gut befunden. 😉 Die Creme zieht sehr schnell ein, spendet Feuchtigkeit und lässt die Haut nicht glänzen.
Die Körpermilch eins ist eine klassische Milch. Dünnflüssig mit Kokos- und Sonnenblumenöl und zieht sehr schnell ein ohne einen Fettfilm zu hinterlassen. Ich hab sie die letzten Tage für meine Hände benutzt. Da diese durch häufiges Händewaschen, die Heizungsluft und die kalten Temperaturen etwas rauh geworden sind. Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden. Man benötigt nur eine kleine Menge und muss keine Stunden warten, bis die Pflege eingezogen ist.

Mein Highlight ist der Lippenpflegebalm und das Ölgel Unendlich. ❤ Der Rosenrot Balm färbt nicht nur zart die Lippen, er pflegt intensiv und diese Konsistenz und das Gefühl auf den Lippen war für mich komplett neu. Schon beim Auftragen fühlt es sich so weich & geschmeidig an. Seit kurzem gibt es im Shop auch vegane Lippenstifte. Wenn die sich nur halb so schön tragen…. ach, ich werde sie wohl testen müssen :).

Schaut euch einfach mal auf der Seite von CremeKampagne um. Es lohnt sich. ❤

Advertisements

6 Gedanken zu “Cremekampagne

  1. Deine Bestellung klingt sehr gut. Die leichten Feuchtigkeitsprodukte lachen mich auch schon länger an. Wie findest du das Aloe Vera Tonic und das Sanddornfluid im Vergleich? Oder lohnen sich beide Produkte? Sind die Probegrößen in Airless Spendern verpackt?

    Liebe Grüße und danke fürs zeigen 🙂

    Gefällt mir

  2. Auf den Bildern siehst du die Probiergrößen 🙂 ich habe mir nur den Lippenbalm, das Aloe Vera Tonic und die Körpermilch in Originalgröße gekauft.
    Das Tonic erfrischt, ist ja eher wie Wasser. Nicht zu vergleichen mit dem Sanddornfluid (Konsistenz eines Fluids). Meine Haut liebt es. Es zieht sehr schnell ein und pflegt ohne die Haut zu beschweren.

    Gefällt mir

  3. Pingback: Sensible Haut – reizarme Kosmetik | zauberisch

  4. Mittlerweile kann ich sagen, dass sich die Lippenstifte, oder besser, die Nuance, die ich habe, wunderbar auf den Lippen trägt. Ein seidig-angenehmes Gefühl, als würde man die Lippen dabei noch intensiv pflegen. Hach. 🙂
    LG!

    Gefällt mir

  5. Pingback: Best of Vegan Beauty Basket | zauberisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s